Damals vor unendlich langer Zeit.

Burki hat den Flow !
Burki hat den Flow !

Burki (Gründungsmitglied) :

 

Burki war in der Truppe für das höhere Niveau der Tonlagen zuständig. Wie er seine glockenhelle Stimme, wie ein Chorknabe, in unbekannte Höhen brachte ist nicht bekannt. Der vermutete Eierkneifer wurde nie entdeckt. Burki baute vor jedem Auftritt sehr gut die nötige Spannung auf. Burki war sonst sehr textsicher... OK, er hatte "manchmal" seinen Text vorher in der Hand. Lieblingsfarbe: schokobraun!

 

Krolli hat nen Vogel!
Krolli hat nen Vogel!

Krolli (der Macher)

 

Der Krolli gehört zu den Gründungsmitgliedern der Chaoten und hat ihnen auch jahrelang die Treue gehalten. Krolli gibt gerne den Ton an, vor allem zu Hause. Daher hat er auch entschieden sich aus den Chaoten zu verabschieden und ist nun im Auffangbecken für altersschwache Chaoten bei Hankau Helau vertreten. Dem Elferrat. Da er immer neue Herausforderungen sucht ist Krolli nun auch Chef von uns allen geworden. Ein echter Patriarch!

Der Verein bin ich!
Der Verein bin ich!
Ecki hat den Hut auf!
Ecki hat den Hut auf!

Ecki (der Leisereiter)

 

Ecki ist ebenfalls Gründungsmitglied der Chaoten und war eigentlich nur als Veranstalter für die Urlaubsreisen dabei. Nachdem man mit einem kometenhaften Aufstieg der Chaoten rechnete, sollte Ecki hauptsächlich die Hotelbuchungen für die Welttournee übernehmen. Ecki wartet aber leider immer noch auf die versprochnenen Buchungen. Er hat den Rentnerclub "Elferrat" übersprungen, da er Tanzen kann, und ist direkt in den Hinterhof gewechselt. 

 

 

Heini hat zeitnot!
Heini hat zeitnot!

Heini (der Musiker)

Damit sich die Auftritte der Chaoten auch musikalisch gut anhören, wurde Heini in der Truppe als Musik-Mastermind eingebunden. Nach dem ersten Jahr wurde aber schnell klar, dass musikalisches Talent totall überbewertet wird. Es kam zu künstlerischen und zeitlichen Differenzen und so war Heinis Intermetzzo bei den Chaoten nur ein kurzes.